Gewerbeschein!

Juhuu, ich habe mich dann einfach mal getraut und bin ganz spontan mit meinem kleinen Töchterlein am späten Nachmittag zum Gewerbeamt geflizzt. Uns bediente eine sehr nette Dame, die mir ausnahmsweise eine Rechnung ausgestellt hat, damit ich mit meiner Kleinen nicht noch einmal quer durchs Gebäude zur Kasse eilen muss :). Mit dem heutigen Tage darf ich ganz offiziell Aufträge annehmen und Selbstgenähtes per Onlineshop verkaufen. Nun dürfen die ersten Schätze für den Verkauf entstehen. Ich freue mich so!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0