Es wird kuschelig!

 

Heute möchte ich euch einmal zeigen, was bei mir nähtechnisch gerade los ist :). Wie ihr sehen könnt, habe ich begonnen, für meinen momentan noch ruhenden Online-Shop zu nähen:). Schöne kuschelige Schlupfschals nach eigenem Schnittmuster von Kopfumfang 40 bis 60. Die Länge der Schals zur Brust hin variiert je nach Kopfumfang, denn ein kleines Kind benötigt nicht soviel Stoff am Hals wie ein Erwachsener. Zudem ist zuviel Stoff meistens nur störend, wohin damit unter der Jacke??

 

 

Dabei fiel natürlich ein Schlupfschal für meine kleine Räuberliese mit ab:). Diese Art Schals finde ich übrigens sehr sinnvoll für Kinder im Allgemeinen (kann prima allein An- und Ausgezogen werden!) und im Besonderen für behinderte oder demente Menschen jeden Alters, da er nicht verloren gehen kann und keine Strangulationsgefahr mit sich bringt wie ein Wickelschal.

 

Warum mache ich mir über solche Dinge Gedanken? Zum einen gibt es immer mehr alte Menschen (auch hier gehören Großeltern meinerseits dazu), die aufgrund ihres Alters oder einer Krankheit dement werden und von daher einfache Bekleidung benötigen. Zum anderen ist mein Töchterlein dem Kreise der behinderten Kinder zugehörig. Egal wie alt man ist oder welche Art körperlicher Einschränkung man hat, es ist sehr schwer, passende Bekleidung für diese besonderen Menschen zu bekommen. Von daher meine Überlegungen, dazu einen klitzekleinen Beitrag zu leisten. Ideen habe ich viele, aber es wird wohl ein wenig dauern, bis ich alle umsetzen kann. Ich werde euch darüber auf dem Laufenden halten.:)

 

Nebenbei bemerkt, die Dame auf dem Foto oben heisst Susi. Sie ist inzwischen bei mir eingezogen und wird mir ab sofort als Model zur Seite stehen. Ich finde, sie macht ihre Sache schon ganz gut ;).

 

Was gab es noch?

 

 

Äpfel, Äpfel und nochmals Äpfel! Der Stoff wurde gleich von zwei Kundinnen zum vernähen erwählt!:) Einmal für diese schicke Windeltasche...

 

 

...uuuuund für diese schöne Kinderumhängetasche zum wenden!

 

Der Stoff ist aber auch süß! Deshalb ließ ich es mir nicht nehmen, ein kleines Mitbringsel (eigenes Schnittmuster) aus genau diesem Stoff mit dem passenden Kombistoff herzustellen: ein kleines Utensilo für Krimskrams. Von diesen kleinen Kerlchen werden wohl auch noch welche in den Shop wandern, sofern ich sie nicht alle selber behalte...*seufz*...

 

Zu guter Letzt muss ich euch noch einen kleinen Schatz zeigen:).

Nach sehr langem Hin- und Herüberlegen habe ich mir Stoff gegönnt. Nein, nicht irgendeinen, sondern eine Sonderedition der Hamburger Liebe BIG Drops! Es handelt sich hierbei nämlich nicht um Baumwolle, sondern um Jersey!

 

 

SO packt man doch gern ein Päckchen aus!:) Zum Vorschein kam  dann DIESES Traumstöffchen!!

 

Ich kann mich noch gar nicht entscheiden, was ich mir schönes daraus nähen soll....ein Jerseykleid? Einen Rock und ein Oberteil? Oder was ganz anderes?? Wie findet ihr das Stöffchen??

 

Seid gegrüßt!

Eure RäuberLiese

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Madita-handmade (Sonntag, 17 November 2013 07:47)

    Wunderschön dein Stöffchen!? Da könnte ich mich auch nicht entscheiden! Und die anderen Sachen sind auch super schön geworden. glg Nicole