Freebook Schlupfschal by RäuberLiese

 

Juhuuuuu, eeeendlich ist es fertig, mein zweites Freebook für euch. Es hat doch etwas länger gedauert als geplant, aber dafür sind noch zwei zusätzliche Varianten dazugekommen. Ihr könnt wählen zwischen dem klassischen Drüber-Zieh-Schal, einer Knopf- sowie einer Patchworkvariante.


Was ist das Besondere am Schlupfschal?


Er kommt mit weniger Stoff in der Länge aus und liegt generell enger am Hals an. Damit das auch für alle Größen funktioniert, enthält der Schnitt sieben Größen. So kann man vom Baby bis zum Papa /Opa alle mit Schals versorgen :). Ausschlaggebend für die Entwicklung des Schnittes war die Tatsache, dass man vor drei Jahren ausschließlich riesengroße Kinderloops  bekam oder es nur Unigrößen für Kinder gab bzw. diverse Halssocken, mit Unmengen an Stoff untendran. Wie das bei Mode leider so ist, für die einen passt es, für die anderen nicht. Zudem fand ich es anstrengend, soviel Stoff in der Jacke verstauen zu müssen. Also ist dieser Schnitt für uns privat sowie für mein Kleingewerbe entstanden, wo er gut angenommen wurde. Da mein Gewerbe inzwischen aus Zeitgründen nicht mehr existiert, möchte ich den Schnitt nun mit euch teilen. Vielleicht kann ihn ja der ein oder andere ebenso gut gebrauchen :).


Die Anleitung sowie den Schnitt bekommt ihr HIER! Dort findet man auch schon viele Nähbeispiele. Allerdings wird es nochmal einen gesonderten Post mit allen Probenähbildern geben :). Ganz lieben Dank allen Nähelfen, die mir fleissig mit ihren Bildern & Co geholfen haben!


Nun hoffe ich sehr, euch gefällt das Ebook. Bitte seid gnädig mit mir, ich bin weder Profi im Ebook erstellen noch kann ich auf ein Schnittmusterprogramm zurückgreifen. Aber ich habe mein Bestes gegeben :).


Und vielleicht...also eventuell...habt ihr ja Lust, mir eure Bilder von euren Schlupfschalvarianten zukommen zu lassen...dann könnte ich hier auf dem Blog vielleicht eine kleine Schalgalerie eröffnen :).


Ich geh dann mal auf Facebook posten und wünsche euch allen noch einen schönen Nikolaustag!


Liebste Grüße,

Eure RäuberLiese


Kommentar schreiben

Kommentare: 0